Autor: dl6ndu

Truckertreffen in Geiselwind

Hier siehst du ein paar Impressionen von verschiedenen Truckertreffen am Pfingsten 2005 / 2007 und 2014 auf dem Autohof Strohofer in Geiselwind. Bilder: Rainer Behr

Winterfieldday in Aglasterhausen

Jedes Jahr im Februar findet in Aglasterhausen der Winterfieldday von A 06 Dem DARC – OV Heidelberg statt. Danke an die Organisatoren. Bilder: Rainer Behr ( DL 6 NDU )

Besichtigung der Kurzwellen Sendestelle Wertachtal

Im Juni 2005 hatte ich die Besichtigung der Kurzwellen Sendefunkstelle Wertachtal organisiert, welche wir ( Hendi DG 2 HDA, Frank DO 3 FH und ich Rainer DL 6 NDU ) am Sonntag auf der Heimfahrt von der Ham Radio in Friedrichshafen besuchten. Diese Station war zum damaligen Zeitpunkt mit 20 Kurzwellensendern von welchen jeder eine Leistung von 500 Kilowatt erbrachte ausgerüstet. Einer der Sender ist ein sogenannter DRM – Sender ( Digital Radio Mondiale ), zur Digitalen Ausstrahlung des Radioprogrammes auf Kurzwelle. Hier siehst du eine Bildergalerie dieser Besichtigung. Bilder: Rainer Behr:  

UKW Tagung in Weinheim

Im September jedes Jahres findet in Weinheim die UKW – Tagung statt. Es werden hier zahlreiche technische Vorträge angeboten und es gibt einen Flohmarkt für Technik und Amateurfunk. Bilder: Rainer Behr ( DL 6 NDU )

Hamradio in Friedrichshafen

Jedes Jahr findet am letzten Juni Wochenende die Hamradio auf dem Messegelände in Friedrichshafen statt. Zu diesem Event kommen viele Tausend Funkamateure und SWL“s aus der ganzen Welt. Neben dem Kommerziellen Verkauf von Amateurfunkequipment sind in mehreren Messehallen ein großer Flohmarkt, bei welchem man sicher nichts vermisst. Hier siehst du eine Bildergalerie der Hamradio in Friedrichshafen. Bilder: Rainer Behr ( DL 6 NDU )

Amateurfunk, das Tor zur Welt

Hier ist eine kleine Vorstellung meines Hobbys! Daß ich in meiner Person schon seit je her sehr Technik interessiert bin, dürfte allen die mich kennen klar sein. Deshalb machte ich im Jahr 1989 auch einen Kurs zum Erwerb der Amateurfunk Lizenz der Klasse C mit welchem ich unter dem Rufzeichen DG6NEB auf den UKW Bändern 2 Meter und 70 cm QRV ( Empfangsbereit war ). Ungefähr 2 Jahre später erwarb ich nach der Absolvierung eines Morsetelegrafie Kurses die Amateurfunk Lizenz der Klasse B und bin seither unter dem Rufzeichen DL6NDU auch auf den Kurzwellen Bändern 80 / 40 / 30… Continue Reading Amateurfunk, das Tor zur Welt